Super-Cup 2009

 Der traditionelle Supercup dient den Tischtennisspielern des TSV Detag schon seit Jahren als willkommene  Gelegenheit, sich auf die bevorstehende neue Saison vorzubereiten. Dreizehn Akteure nahmen dieses Angebot an, nach der langen Sommerpause wieder in das Tischtennisgeschehen einzusteigen. In zwei Gruppen galt es zunächst-hier jeder gegen jeden- sich die Plätze eins bis drei zu sichern, um die Endrunde zu erreichen. Das Finale mit insgesamt sechs Spielern forderte nochmal jeweils drei Spiele, erst dann standen die Sieger fest. Unangefochten auf Platz eins stand Christian Daniel (5:0 Punkte, 15:1 Sätze). Auf Rang zwei kam Simon Büttner (4:1, 12:8) gefolgt von Dieter Buchner (3:2, 11:9). Bei den Damen setzte sich Sarah Segerer vor Simone Schachtner durch.

            <<Ergebnisse>>

Foto: Die Sieger beim Supercup 2009 heißen  Sarah Segerer und Christian Daniel.

(wdb):