Neujahrspokal 2009

Der Neujahrspokal 2009 beim TSV konnte diesmal nicht besonders viele Teilnehmer hinter dem Ofen hervorlocken. So lagen auch dann die Ergebnisse der einzelnen Konkurrenzen relativ schnell vor.

Schade dass nur so wenig Spielerinnen und Spieler dies Gelegenheit nutzten um ihre Spielpraxis für den Rückrundenstart aufzufrischen.

 

Beim Nachwuchs bzw. bei den Bambinis  gewann Lukas Klinger vor Lisa Sajons und Simon Heidner. Darlyn Segerer siegte bei den Schülerinnen. Platz zwei gehörte Lena Schwarzbauer, Rang drei ging an Julia Schwarzbauer. In der Schülerkonkurrenz behauptete sich Andreas Bauer vor Jörg Meiller und Michael Ebenburger. Da die Jungen nur mit zwei Teilnehmern vertreten waren, gewann Sebastian Lindner das „Endspiel“ gegen Armin Dinkelmeyer. Bei den Mädchen stand der Sieg von Sarah Segerer als einzige Starterin schon vorher fest.

 

Lebhafter ging es bei den Herren zu. Hier setzte sich nach zwei vorgeschalteten Gruppen in der Endrunde mit sechs Teilnehmern Christian Daniel vor Stefan Segerer und Dieter Buchner durch. Im einzigen Spiel der Damen besiegte Kerstin Rauch ihre Gegnerin Sarah Segerer knapp mit 3:2 Sätzen.

 

(wdb)

Hier die Ergebnisse:

<<Ergebnisse Damen/Herren>>                    <<Ergebnisse Jugend>>

 

           

          Sieger Jugend: v.l. Darlyn Segerer, Andreas Bauer,                  Damen/Herren: Christian  Daniel, Kerstin Rauch              Nachwuchs: v.l. Annika Buchner, Lisa Sajons, Lukas Klinger

                        Sarah  Segerer, Sebastian  Lindner                                                                                                                                  Simon Heidner, Lukas Bruckner