Burg-Wernberg-Cup 2009

 Der TSV Detag Wernberg, Abteilung Tischtennis, trug vom 24.-26. April seinen 17. Burg-Wernberg-Cup aus. Weit über vierzig Mannschaften aus dem Kreis bzw. Bezirk hatten ihre Teilnahme angekündigt, somit konnten Abteilungsleiter Dieter Buchner und Schirmherr dritter Bürgermeister Georg Schlögl zu einem vollen Spielprogramm einladen und eine große Zahl an Aktiven begrüßen.

 

Es begannen am Freitag die Damen und Herren. Die Damenkonkurrenz gewann der TSV Nittenau vor dem ASV Burglengenfeld und Gastgeber TSV Detag Wernberg. Bei den Herren A (Bezirksligisten) siegte der SF Bruck 96, gefolgt vom TSV Detag Wernberg und dem TV Wackersdorf. In der Klasse der Herren B (Kreisligen) gewann der FC Maxhütte-Haidhof, der TV Nabburg kam auf Platz zwei, Rang drei gehörte dem SV Altendorf.

 

Der zweite Spieltag stand im Zeichen der Seniorinnen/Senioren. Der SV Neusorg siegte in der Seniorinnenkonkurrenz. Zweiter wurde der DJK Weiden vor dem TSV Detag Wernberg. Bei den Senioren A wurde der DJK Ettmannsdorf verlustpunktfrei Erster. Platz zwei ging an den DJK Neustadt, Rang drei an den FC Maxhütte-Haidhof. Die Klasse der Senioren B wurde vom TuS Dachelhofen angeführt, gefolgt vom TSV Detag Wernberg (Ehemalige) und dem TSV Detag Wernberg II.

 

Der dritte und letzte Spieltag führte den Nachwuchs an die Tische. Bei den Bambinis gewann der TV Wackersdorf vor dem TV Nabburg und dem TSV Detag Wernberg. In der Gruppe Mädchen/Jungen auf Kreisebene siegte der TTC Neunburg, Platz zwei belegte der TSV Detag Wernberg (Jungen), Rang drei ging an den TSV Detag Wernberg (Mädchen). Die Jungen auf Bezirksebene fanden ihren Sieger im SC Eschenbach, gefolgt vom TTC Hirschau und dem TSV Detag Wernberg. Bei den Mädchen (Bezirk) waren der SV Altenstadt und der TuS Dachelhofen unter sich. Nach einem komplett ausgetragenen Spiel trennten sie sich 7:7 Unentschieden, fanden aber aufgrund des besseren Satzverhältnisses (27:25) im SV Altenstadt ihren Sieger.

 

(wdb)               <<Ergebnisse Damen/Herren>>            <<Ergebnisse Senioren>>           <<Ergebnisse Jugend>>

 

 

 Im Bild die Sieger mit unserem Schirmherrn Georg Schlögl, 3. Bürgermeister Markt Wernberg-Köblitz

           Sieger Senioren                             Sieger Damen/Herren                                      Sieger Jugend           seit 17 Jahren dabei:  Siegi und Helmut