[TSV-TT Logo]
200. Spiel von Sabrina Schellenberger
Bericht vom 03. Dezember 2001

Sabrina Schellenberger - 200 Spiele

Schon in der Mädchenmannschaft I hat sie die Höhenluft der Oberpfalzliga geschnuppert, jetzt spielt sie seit zwei Jahren bei den Damen I in der 1. bezirksliga. Sabrina Schellenberger absolvierte am 1. Dezember ihr 200. Mannschaftsspiel, zu dem ihr stellv. Abteilungsleiter Alfred Braun den obligatorischen Zinnbecher verlieh.

Begonnen hat ihr Tischtennisdasein am 2. März 1990. Sowohl auf Vereins- als auch Kreis- und Bezirksebene hat sie bei den Mädchen schon fast alles mal gewonnen. Nach einem Jahr Zugehörigkeit zu den Damen II (2. Bezirksliga) spielt sie nun wieder bei den Damen I, nachdem sie ein Verkehrsunfall längere Zeit sportlich zurückwarf.

wdb

zurück