Jahreshauptversammlung 2006

Abteilungsleiter Dieter Buchner konnte am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung  der Tischtennisabteilung des TSV Detag ein volles Haus begrüßen. Als Ehrengäste hatten sich einige Eltern und der Vertreter des Hauptvereins Martin Hanner eingefunden. Buchner eröffnete die Versammlung mit der Bekanntgabe der Tagesordnung und ging unmittelbar zum Bericht des Abteilungsleiters über. Anfangs spielten Zahlen eine wichtige Rolle, denn insgesamt 91 aktive Spielerinnen und Spieler waren in der vergangenen Saison im Einsatz.

Sie gliedern sich in 43 Erwachsene (15 Damen und 28 Herren) sowie 48 Jugendliche (18 Mädchen und 30 Jungen). Mittlerweile seien mehr aktive Jugendliche als Erwachsene im Spielbetrieb, dies zeuge von einer guten und intensiven Nachwuchsarbeit. Zur Spielrunde konnten 15 Mannschaften (2 Damen-, 4 Herren-, 3 Mädchen-, 5 Jungen- und eine Bambinimannschaft)  auf Kreis- und Bezirksebene gemeldet werden. Dabei waren drei Abstiege aber auch drei Meisterschaften zu verzeichnen. Bei insgesamt 288 ausgetragenen Spielen gab es 136 Siege, 132 Niederlagen und 20 Unentschieden. Damit ergibt sich seit Gründung der Abteilung (1957) bei 10054 Spielen eine Gesamtbilanz von 4645 Siegen, 4548 Niederlagen und 857 Unentschieden.

Als zweiter Spieler nach Alfred Braun konnte Hans-Martin Schirmer mit einem gebührenden Rahmenprogramm für 1000 (!) Mannschaftsspiele geehrt werden. Nach diesen statistischen Werten ging Buchner auf das Abschneiden sämtlicher an der Saison beteiligten Teams ein.

Nicht so rosig war die Teilnahme der Erwachsenen an den Einzelturnieren im Kreis und Bezirk. Anders bei den Jugendlichen. Die Turniersaison begann mit guten zweiten Plätzen von Sarah Segerer und Alexander Buchner beim Oberpfalz offenen Peter-Graichen-Gedächtnisturnier. Es folgten ein Kreismeistertitel von Alexander Buchner sowie ein zweiter Rang im Doppel für Simon Büttner/ Thomas Ram und  dritte Plätze für Sarah Segerer, Pia Meiller und Kathrin Richthammer. Hervorzuheben sei die Oberpfalzmeisterschaft von Laura Schertl / Verena Gradl im Schüler-B-Doppel.

Dass auch das Gesellschaftliche in der Abteilung nicht zu kurz kommt, beweist die Durchführung des alljährlichen Preiskartelns,  Vatertagswanderung, ein Ausflug nach Fichtelberg und ein gemeinsamer Badetag in Amberg. Sowohl im sportlichen als auch Vergnügungsbereich sei der Burg-Wernberg-Cup (wir berichteten) einzuordnen, der allen Beteiligten riesigen Spaß bereitete. Mit seinem Dank an alle, die mit zum guten Gelingen in der Abteilung beigetragen hatten, schloss Dieter Buchner seine Ausführungen.

Der nun folgende Kassenbericht wurde von Alfred Braun abgegeben und war durchaus positiv aufgrund der vielen Sparmaßnahmen.

In seinen Grußworten an die Abteilung bezeichnete der Fachwart für Sonderaufgaben des Hauptvereins, Martin Hanner, die Jugend als Stütze der Abteilung und dankte der Vorstandschaft der Tischtennissparte für deren gute Arbeit..

Als nächster Tagungspunkt stand die Wahl der Vorstandschaft auf dem Programm. Sie brachte folgendes Ergebnis: Dieter Buchner (Abteilungsleiter/Sportwart). Alfred Braun (stv. Abteilungsleiter/Kassenwart). .Richard Klinger (Jugendwart). Ingrid Rauch (stv. Jugendwart). Stefan Segerer (Vergnügen). Hemut Renda (Verwaltung)  Heidi Braun (Frauenvertreterin)Wolf-Dietrich Büttner (Presse).

In den neuen erweiterten Ausschuß wurden Monika Renda (Seniorenvertreterin).  Max Babl (Hallen- Gerätewart) , Kerstin Rauch, Simon Büttner und Thomas Ram als Jugendvertreter.gewählt.

Die  Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften 2006 (wir berichten gesondert) wurde im Anschluss von Alfred Braun und Richard Klinger vorgenommen. Die Mädchen II, Jungen II und III erhielten als Anerkennung für ihre Meistertitel in der Verbandsrunde Urkunden und Eisgutscheine.

Nach einem kurzen Ausblick über weitere Vorhaben in der Abteilung beschloss Dieter Buchner die Jahreshauptversammlung.

 wdb

Die neu gewählte Vorstandschaft:

    von links:  Helmut Renda; Alfred Braun; Stefan Segerer; Heidi Braun, Richard Klinger,

Wolf Büttner; Simon Büttner, Thomas Ram, Kerstin Rauch, Dieter Buchner

 

Vereinsmeister 2006

v.l:   Hans-Erich Jenke; Sarah Segerer; Dieter Buchner,

Christina Ram; Simon Büttner,

Alexander Buchner, Christian Daniel