[TSV-TT Logo]
900. Spiel von Hans-Martin Schirmer
Bericht vom 03. März 2002

900 Spiele Hans-Martin Schirmer

Als zweiter Spieler der Tischtennisabteilung des TSV Detag hat Hans-Martin Schirmer am 2.März die 900(!) Schallmauer durchbrochen. Dies war auf jeden Fall ein Grund, ihm entsprechende Ehre entgegenzubringen. Da die halbe Vorstandschaft selbst beim Tischtennisspielen verweilte, übernahm Jugendwart Richard Klinger die Laudatio.

Schirmer - als einziges Gründungsmitglied noch aktiv - hatte seinen ersten Einsatz am 5. September 1957 (!). Seine sportlichen Leistungen und Erfolge sind in der Chronik dokumentiert, würden an dieser Stelle aber den Rahmen sprengen. Sein Einfallsreichtum, fachliches Wissen und seine Einsatzbereitschaft haben Unschätzbares für die Abteilung gebracht. Zahlreiche Funktionen sowohl in der Sparte als auch im Kreis und Bezirk stellen unter Beweis, dass Schirmer das Tischtennisgeschehen immer über seine persönlichen Belange gestellt hat. Nach fast 45 jähriger Aktivität hat er nun eine "ruhigere" Tätigkeit, nämlich das Führen der Chronik, die bis in das Gründungsjahr 1957 zurückreicht. Für seine mannigfaltigen Funktionen wurde Schirmer mehrfach mit den verschiedensten Ehrennadeln des Vereins, Bezirks sowie des Bayerischen Tischtennisverbands ausgezeichnet.

Auch Bürgermeister Georg Butz und der Vertreter des Hauptvereins Georg Decker sprachen dem Jubilar ihre Anerkennung für das Geleistete aus und überreichten Geschenke. Von der Abteilung erhielt Schirmer durch Richard Klinger eine kleine Auswahl erlesener "geistiger" Getränke.

Unser Foto zeigt Hans-Martin Schirmer (links), der von Richard Klinger für seinen 900. Einsatz geehrt wurde.

wdb

zurück