300. Mannschaftsspiele  Christian DANIEL am 28.01.2006

Er überzeugt immer wieder mit ausgezeichneten Leistungen im Tischtennissport und ist aufgrund seiner aggressiven und erfolgreichen Spielweise aus dem ersten Herrenteam nicht mehr weg zu denken.

Vergangenes Wochenende konnte Christian Daniel  für seinen 300. Mannschaftseinsatz geehrt werden. Abteilungsleiter Dieter Buchner würdigte in einer kurzen Ansprache den Werdegang des Jubilars, der am 15.Februar 1992 zum ersten Mal an den grünen Tisch trat. Von Beginn an stellte er sein außerordentliches Talent unter Beweis und gehörte, kaum dem Jugendalter entronnen, gleich zur Stammmannschaft der 2. Herren. Doch damit war Daniel nicht zufrieden, seine ungewöhnlich starke Spielweise führte ihn alsbald in die „Erste“ und dort ins Spitzenpaarkreuz, wo er wegen  seinem Durchsetzungsvermögen auch hingehört. Am hervorragenden zweiten Tabellenplatz seiner Mannschaft in der 3.Bezirksliga Ost ist Christian Daniel mit seinen überzeugenden Bilanzen maßgeblich beteiligt.

 Zum Dank für seine Leistungen erhielt Daniel den üblichen Zinnbecher.

 wdb